Traumhafte Spielbahnen für jedes Handicap

Traumhafte Spielbahnen für jedes Handicap | © Golfclub Wörthsee

Platz des Golfclub Wörthsee

Jahrhundertealte Eichen, herrliche Tannenwälder sowie die typischen Birkenhaine des Schluifelder Moores prägen diesen Parade-Platz | © Golfclub Wörthsee

Das Clubhaus des Golfclub Wörthsee

Das Clubhaus des Golfclub Wörthsee | © Mathias Forstner / Golfclub Wörthsee

Neues Pächter-Paar: Jule und Peter Jaeger

Neues Pächter-Paar: Jule und Peter Jaeger | © Golfclub Wörthsee

Anzeige

Golfclub Wörthsee

Viel Neues... das Gute bleibt!

München und Umgebung ist ja mit über 60 Plätzen innerhalb einer Autostunde vom Rathaus eine regelrechte Golf-Oase! Vor allem in Richtung Alpen... Doch auch im Westen lockt ein ganz besonderer, attraktiver top 18-Loch-Championship-Course, nur ca. 20 Minuten von der City: der GC Wörthsee.

Hier zauberte 1982 Designer-Ass Kurt Rossknecht für jedes Handicap traumhafte Spielbahnen, die perfekt und harmonisch zum hügeligen Gelände passen. Zudem prägen diesen Parade-Platz jahrhundertealte Eichen, herrliche Tannenwälder sowie die typischen Birkenhaine des Schluifelder Moores.

Das Angenehme hier ist die Vielfalt: Alle Handicap-Klassen finden eine anspruchsvolle Herausforderung – nicht nur auf den Bahnen 10, 11 und 12, wegen der Wasserhindernisse. Dieser Teil des Platzes wird nicht zum Scherz auch das „Bermudadreieck“ genannt. Wegen der Challenge...

Eine neue Club-Gastronomie...

Der Top-Zustand des Platzes mit gepflegten Fairways und schnellen Grüns fasziniert am Wörthsee immer wieder. Und nun kommt noch eine neue Club-Gastronomie namens „Jaegers – Das Restaurant“ dazu. Pächter-Paar sind Jule & Peter Jaeger, die nach ihrem Wein- & Feinkosthandel in Gräfelfing schon 2016 erfolgreich in die Gastro- und Cate- ring-Szene einstiegen. „Der GC-Vorstand um Präsident Christoph Grün hat uns zum Start wunderbar unterstützt.“ Und TOP Magazin sagt: Good luck! Das herrliche Ambiente des renovierten Clubhauses mit seiner großzügigen Terrasse – beides mit direktem Blick aufs Putting Green und auf Bahn 1 – ist ja auch schon optisch eine Inspiration...

Der modernste TrackMan komplettiert die Training-Tools auf der Driving Range: „The New Range Experience“ bietet eine neue Technologie, die nur wenige Golfanlagen Deutschlands auszeichnet. Ein echtes Erlebnis! Zusätzlich optimierten neue Übungs-Grüns und ein neu gebauter Trainings-Stadl das sehr umfangreiche „Practise-Paradies“. Nicht nur die Leistungsspieler jubeln hier!

Ein weiteres Paradies: Der immer wieder faszinierende Boutique-Stil des neu gestalteten ProShops von PGA-Proette Nina Schlösser-Krumm verführt zu jeder Jahreszeit mit einem umfangreichen, aktuellen Sortiment für Sie & Ihn. Ob Schläger, Schuhe, modisch-funktionelle Outfits oder Bags und Trolleys aller Top-Hersteller: Die charmante und kompetente Beratung verführt hier regelrecht zum Power-Shopping – und die witzigen Accessoires sind hier wie Überraschungs-Birdies...

Ein Blick auf die Homepage lohnt sich beim GC Wörthsee ganz besonders...


www.golfclub-woerthsee.de

Text: Conny Konzack